Author
Alte Historische Fotos und Bilder Amerang, Bayern
Wappen Amerang

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Bayern

Geschichte Amerang, Bayern in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Gemeinde Amerang hat 89 Ortsteile:

Achen, Amerang, Asham, Attwies, Burgreith, Burkering, Dirnberg, Dobl, Durrhausen, Eck, Eggerdach, Eichleiten, Ellerding, Englstetten, Eßbaum, Evenhausen, Feichten, Freinberg, Froitshub, Furth, Geiereck, Gröben, Gröning, Grub, Grünhofen, Halfurt, Hallerschneid, Halmannsöd, Hamberg, Haslreit, Hatthal, Hilgen, Hinterholzmühle, Hofstätt, Hohenöd, Hillersöd, Hopfgarten, Hub, Kammer, Kirchensur, Kohlgrub, Kraxen, Lacken, Lattenberg, Leiteneck, Lindach, Linden, Locking, Mais, Meilham, Moosham, Mühlberg, Niederöd, Oberratting, Obersur, Oed, Osendorf, Pamering, Pfaffing, Pichl, Reit, Ried, Rosengarten, Schachen, Scherer, Schobersöd, Seeleiten, Spittersberg, Stacherding, Stephanskirchen, Stetten, Streit, Suranger, Surau, Taiding, Thalham, Thurnöd, Ullerting, Unteröd, Unterratting, Unterstreit, Untersur, Vorderholzmühle, Wald, Weitmoos, Weng, Wiedham, Wimpasing, Wolfsberg

Höllersöd wurde ab 1. März 2012 in Hillersöd umbenannt.

Es existieren die Gemarkungen Amerang, Evenhausen, Kirchensur und Unterratting.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 3707

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter