Author
Alte Historische Fotos und Bilder Belm, Niedersachsen
Old historical photos and pictures , Lower Saxony

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Belm

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Niedersachsen

Geschichte von Belm, Niedersachsen in Fotos
History of , Lower Saxony in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Gemeinde gliedert sich in folgende Ortsteile: Belm (-Powe), Icker, Haltern (-Wellingen) und Vehrte.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 13 729

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Belm. Gasthof von Eduard Fraumann am Bahnhof
Gasthof von Eduard Fraumann am Bahnhof
Belm. Gasthof 'Kaiser Friedrich', um 1900
Gasthof 'Kaiser Friedrich', um 1900
Belm. Gastwirtschaft von Wilhelm Berger, 1910
Gastwirtschaft von Wilhelm Berger, 1910
Belm. Vehrte - Gastwirtschaft Heinrich Gronemann
Vehrte - Gastwirtschaft Heinrich Gronemann

Geschichte der Gemeinde Belm

Das Gebiet der heutigen Gemeinde Belm umfasst den größten Teil des alten Kirchspiels Belm, dessen Entwicklung sich bis ins 9. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Zu dieser Zeit ist auf einem Adelshof eine Kirche errichtet worden, zu der die Bauernschaften Icker, Vehrte, Powe, Haltern und Wellingen sowie Gretesch, Darum und Lüstringen gehörten.

Diese Bauernschaften schlossen sich etwa im 11. Jahrhundert zu den vier selbständigen Markgenossenschaften Haltern-Wellingen, Vehrte-Powe, Icker und Darum-Gretesch-Lüstringen zusammen.

Erstmals erwähnt wurde unsere Gemeinde als Dorf Belehem im Jahre 1190. Um 1224 wurde aus dem Namen Belehm und 1483 Beleham. Die Worte enthalten sprachlich die beiden Silben "Bel" (Anhöhe) und "Heim" (Haus). Der Name könnte daher "Siedlung auf der Anhöhe" bedeuten. Im Jahre 1853 vereinigten sich die Bauernschaften des Kirchspiels zur Samtgemeinde Belm, die sich 1966 in die Samtgemeinde Belm mit den Mitgliedsgemeinden Belm, Haltern und Powe sowie die Samtgemeinde Icker-Vehrte und Darum-Gretesch-Lüstringen aufteilte.

Diese drei Kommunalverbände bestanden, bis am 1. Juli 1972 im Zuge der Gebietsreform die Gemeinde in der heutigen Form mit den Mitgliedsgemeinden Belm, Haltern, Icker und Vehrte entstand. Zuvor hatten sich am 1. Juli 1968 bereits die Gemeinde Powe und Belm freiwillig zusammengeschlossen. Die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Darum-Gretesch-Lüstringen wurden am 1. Juli 1972 nach Osnabrück eingemeindet.

Quelle: www.belm.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter