Author
Alte Historische Fotos und Bilder Drebkau, Brandenburg
Old historical photos and pictures Drebkau, Brandenburg

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Drebkau

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Brandenburg

Geschichte von Drebkau, Brandenburg in Fotos
History of Drebkau, Brandenburg in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Stadt gliedert sich in folgende Ortsteile mit den dazugehörenden Gemeindeteilen und Wohnplätzen:

• Casel mit dem Gemeindeteil Illmersdorf und dem Wohnplatz Göritz

• Domsdorf mit dem Gemeindeteil Steinitz

• Drebkau mit dem Gemeindeteil Golschow und den Wohnplätzen Golschower Buden, Kaupmühle und Raakow. Zur Gemarkung von Drebkau gehört auch die frühere Gemarkung und Ortslage des devastierten Dorfes Kausche

• Greifenhain mit dem Gemeindeteil Radensdorf und dem Wohnplatz Kolonie Greifenhain

• Jehserig mit den Gemeindeteilen Merkur, Papproth und Rehnsdorf

• Kausche (Neu-Kausche)

• Laubst mit dem Gemeindeteil Löschen und den Wohnplätzen Laubster Ausbau und Löschener Buden

• Leuthen mit dem Wohnplatz Kolonie Winkel. Völlig in Leuthen aufgegangen ist die frühere Gemeinde Wintdorf

• Schorbus mit den Gemeindeteilen Auras und Klein Oßnig sowie den Wohnplätzen Alte Ziegelei, Reinpusch, Oelsnig und Schorbus Ausbau

• Siewisch mit dem Gemeindeteil Koschendorf und dem Wohnplatz Bollmühle

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 5 610

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Drebkau. Hauptstraße, 1902
Hauptstraße, 1902
Drebkau. Partie mit der Kirche
Partie mit der Kirche
Drebkau. Schloß, Kirche und Rathaus
Schloß, Kirche und Rathaus
Drebkau. Straße der Freundschaft, 1962
Straße der Freundschaft, Gaststätte - Landskron, 1962


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter