Author
Alte Historische Fotos und Bilder Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg
Old historical photos and pictures Aalen, Baden-Wuerttemberg

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Linkenheim-Hochstetten

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Baden-Württemberg

Geschichte von Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg in Fotos
History of Aalen, Baden-Wuerttemberg in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten besteht aus den ehemaligen Gemeinden Hochstetten und Linkenheim. Zur ehemaligen Gemeinde Hochstetten gehört das Dorf Hochstetten. Zur ehemaligen Gemeinde Linkenheim gehören das Dorf Linkenheim und das Haus Forsthaus. Im Gebiet der ehemaligen Gemeinde Hochstetten liegt die abgegangene Ortschaft Ovestat, die 1103 erwähnt wurde, möglicherweise jedoch mit Hochstetten identisch ist. Im Gebiet der ehemaligen Gemeinde Linkenheim liegen die Wüstungen Wanesheim (Wansheim) und teilweise auch in der Gemeinde Frecanstetten bzw. Frechstatt.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 11 855

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Linkenheim-Hochstetten. Hochstetten - Blick von Süden, Altes Rathaus, Schulhaus, 1958
Hochstetten - Blick von Süden, Altes Rathaus, Schulhaus, 1958
Linkenheim-Hochstetten. Hochstetten - Oberdorf mit Gasthaus zum Linde, Rathaus, Unterdorf, Gasthaus zum Hirsch, um 1940
Hochstetten - Oberdorf mit Gasthaus zum Linde, Rathaus, Unterdorf, Gasthaus zum Hirsch, um 1940
Linkenheim-Hochstetten. Linkenheim - Adolf Hitler Straße, Kriegerdenkmal, Neue Siedlung, Rheinstraße, um 1940
Linkenheim - Adolf Hitler Straße, Kriegerdenkmal, Neue Siedlung, Rheinstraße, um 1940
Linkenheim-Hochstetten. Linkenheim - Adolf Hitler Straße, Bahnhofstraße, Kaiserstraße, Turnhalle-Bahnhof, 1940
Linkenheim - Adolf Hitler Straße, Bahnhofstraße, Kaiserstraße, Turnhalle-Bahnhof, 1940

Geschichte

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten wurde im Zuge der Gemeindereform in Baden-Württemberg aufgrund freiwilliger Vereinbarung vom 29.06.1974 am 01.01.1975 "gegründet". Damals schlossen sich die beiden bis dahin selbständigen Gemeinden Linkenheim und Hochstetten zu der neuen Gemeinde "Linkenheim-Hochstetten" zusammen.

Linkenheim

Die Gemeinde wird urkundlich erstmals im Jahre 777 in einem Güterverzeichnis des Klosters Lorsch erwähnt. Zu dieser Zeit hatte der Ort eine rein bäuerliche Struktur. Der wirtschaftliche Aufschwung begann in der Zeit des Deutschen Kaiserreiches. Die nun aufblühende Industrie in Karlsruhe brachte auch für die Bewohner des Umlandes neue Arbeitsplätze.

Der Wandel zur Wohngemeinde setzte sich nach den beiden Weltkriegen weiter fort. Die ständig steigende Bevölkerungszahl zwang die Gemeinde mehr und mehr ehemals landwirtschaftlich genutzte Flächen als Baugelände zu erschließen.

Einen beachtlichen Aufschwung nahmen auch die örtlichen Gewerbe- und Industriebetriebe, zu denen sich weitere zum Teil große auswärtige Unternehmen gesellten.

Hochstetten

Hochstetten wird erstmals im Jahre 1103 erwähnt. Man geht jedoch davon aus, dass beide Ortsteile aus der gleichen Urzelle entstanden sind.

Auch Hochstetten war zunächst ein rein bäuerliches Dorf. Die Nähe der Stadt Karlsruhe veranlasste jedoch die Bauern früh, sich auf den Anbau von Gemüse und Tabak zu spezialisieren. Vor dem 1. Weltkrieg war der Ort in Bezug auf den Spargelanbau weithin bekannt.

Die endgültige Wandlung des einstigen Bauern- und Arbeiterdorfes zur heutigen Wohngemeinde begann in der Zeit nach 1945.

Auch haben sich bis heute die örtlichen Gewerbebetriebe weiter ausgedehnt.

Dies führte letztlich auch zur Erschließung eines neuen großen Gewerbegebietes auf Hochstettener Gemarkung.

Durch die Anbindung an das Karlsruher Straßenbahn-Verkehrsnetz im Jahre 1988 ist Linkenheim-Hochstetten zentral gelegen. Die Einwohner sind in nächster Nähe vom Großstadt-Zeitgeschehen.

Auch kulturell hat sich in der Gemeinde einiges getan. Durch den Bau des Bürger- und Verwaltungszentrums kann den Theater- und Musikbegeisterten gerade im Winterhalbjahr ein abwechslungsreiches Programm geboten werden.

Quelle: linkenheim-hochstetten.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter