Author
Alte Historische Fotos und Bilder Magdala, Thüringen
Old historical photos and pictures , Thuringia

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Magdala

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Freistaat Thüringen

Geschichte von Magdala, Thüringen in Fotos
History of , Thuringia in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie:

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 1997

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Magdala. Gasthof zum vollen Mond
Gasthof zum vollen Mond, Franz Liebeskind, Kriegerehrenmal
Magdala. Gasthof Vollradisroda
Gasthof Vollradisroda
Magdala. Gehöft
Gehöft, Außenansicht
Magdala. Ratskeller von L. Hecht
Ratskeller von L. Hecht, Apotheke
Magdala. Gasthaus 'Zum vollen Mond'
Gasthaus 'Zum vollen Mond'
Magdala. Gasthof, Kirche und Anger
Gasthof, Kirche und Anger
Magdala. Panorama der Stadt
Panorama der Stadt
Magdala. Rathaus
Rathaus, Kopf von Bürgermeister Heinrich Ringler

Chronik der Stadt Magdala

Ortsnamen: Madalaha, Madaha, Madahalaha, Madala, Madela, Magdala

  • 876 -Erste urkundliche Erwähnung
  • 880 -Wasserburg im Baustil wie Ringburgen am rechten Saaleufer, möglicherweise jetzt begonnen
  • 1040 -Gelände um Burg Eigentum der Grafen von Orlamünde verwaltet vom Ritter der Burg Hornstein bei Weimar, nannte sich nach dem Flüßchen - von Madela -
  • 1283 - Münze zu Madela erstmals urkundlich erwähnt
  • 1298 - Mühle und das Dorf Sichmannsdorf (westlich von Niedersynderstedt, heute Teich) gehen an Kirche in Kapellendorf, bezeugt v. Probst Johannes v. Madela
  • 1307 - Reichstruppen belagern verwüstend die Burg u. wohl auch die Stadt
  • 1455 - Gebäude der Vorburg wird aufgebaut zum Renaissance-Edelhof durch Valten von Harras; Geschlecht bleibt 200 Jahre Besitzer
  • 1624 - halbe Stadt brennt ab, Obermühle brennt ab
  • 1613 - Thüringer Sintflut, 15 Leute u.38 Stück Vieh ertrunken, 4 Häuser und alte Gaststätte weggerissen
  • 1630 - fast ganze Stadt abgebrannt
  • 1642 - Rathausbrand als Folge des 30-jährigen Krieges;
  • 1660 - Hochwasser zerstört Sommerjahrmarkt nebst Krämerbuden; "..Große Dürre.."
  • 1663 - Großbrand zerstört ca. 50 Häuser und Rathaus
  • 1708 - Große Dürre - Ilm trocknet aus
  • 1708 - Großbrand, 39 Häuser, 28 Nebengebäude
  • 1709 - extrem kalter Winter, viele Reben und Obst erfroren
  • 1747 - Stadtknecht Willhelm Waldmann Rathaus angebrannt; Todesurteil; 1748, 26.4. Enthauptung in Kapellendorf auf Sperlingsberg (Kopf auf Stange)
  • 1759 - Rote Ruhr, 17 Tote
  • 1760 - Wasserflut reißt Krämerbuden mit fort
  • 1778 - Hochwasser, oberer Markt und Gaststätte beschädigt, abgerissen und in Gärten verwandelt
  • 1798 - Rote Ruhr
  • 1803 - goßer Wasserschaden am heutigen Park
  • 1811 - Hagel zerstört Fenster, Dächer, Getreide; Wolkenbruch, Überschwemmung
  • 1831 - Großbrand vom Backhaus aus, 26 Gebäude, besonders die Herrengasse
  • 1849 - Großbrand, 36 Häuser u. Nebengebäude
  • 1866 - Rote Ruhr
  • 1892/93 - anhaltende Dürre und Trockenheit (Ilm bis auf Tümpel eingetrocknet, Quellen versiechten - nur über Thüringen und Franken)
  • 1900 - Beginn der Ausgrabungen an der Wasserburg
  • 1909 - Unwetter, Pfingstbach u. Magdel treten über die Ufer
  • 1920 - trockenes Jahr - große Wasserknappheit
  • 1937 - Autobahnbau mit Anschluss Magdalas
  • 1951 - Schulneubau (erster Flügel), kurz danach zweiter Flügel
  • 1975 - Hochwasser in Magdala
  • 1994 - Hochwasser
  • 2013 - Hochwasser

Quelle: stadt-magdala.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter