Author
Alte Historische Fotos und Bilder Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
Old historical photos and pictures Oberhausen, North Rhine-Westphalia

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Oberhausen

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Nordrhein-Westfalen

Geschichte von Oberhausen, Nordrhein-Westfalen in Fotos
History of Oberhausen, North Rhine-Westphalia in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie:

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 211 382

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Oberhausen. Beaumontstraße mit katholischem Krankenhaus
Beaumontstraße mit katholischem Krankenhaus
Oberhausen. Gutehoffnungshütte, 1927
Gutehoffnungshütte, 1927
Oberhausen. Gutehoffnungshütte, Abteilung Eisenhütte II
Gutehoffnungshütte, Abteilung Eisenhütte II
Oberhausen. Hauptbahnhof, 1925
Hauptbahnhof, 1925
Oberhausen. Marktstrasse
Marktstrasse
Oberhausen. Marktstrasse mit Geschäften
Marktstrasse mit Geschäften
Oberhausen. Stadttheater
Stadttheater
Oberhausen. Zeche Concordia, alte Schachtanlage
Zeche Concordia, alte Schachtanlage
Oberhausen. Alsfeld, alte Seminar
Alsfeld, alte Seminar
Oberhausen. Altmarkt, 1910
Altmarkt, 1910
Oberhausen. Amtsgericht
Amtsgericht
Oberhausen. Bahnhofplatz, 1905
Bahnhofplatz, 1905
Oberhausen. Grillostrasse, 1925
Grillostrasse, 1925
Oberhausen. Gymnasium, 1925
Gymnasium, 1925
Oberhausen. Kaisergarten, Restaurant, 1912
Kaisergarten, Restaurant, 1912
Oberhausen. Marktplatz, 1901
Marktplatz, 1901
Oberhausen. Marktplatz mit Herz-Jesu Kirche
Marktplatz mit Herz-Jesu Kirche
Oberhausen. Marktstraße, Buchladen
Marktstraße, Buchladen
Oberhausen. Oberrealschule
Oberrealschule
Oberhausen. Panorama der Stadt
Panorama der Stadt
Oberhausen. Rathaus, 1953
Rathaus, 1953
Oberhausen. St. Josefskirche und Neues Krankenhaus
St. Josefskirche und Neues Krankenhaus
Oberhausen. Zeche Concordia, 1924
Zeche Concordia, 1924
Oberhausen. Zeche Sterkrade
Zeche Sterkrade

Stadtgeschichte im Zeitraffer

1188 - Kastell Holten wird erstmals erwähnt

1600 - Erste Erwähnung von Burg Vondern, einem der bedeutendsten spätgotischen Profanbauten in Nord-West-Deutschland

1758 - Inbetriebnahme der St. Antony-Hütte ("Wiege der Ruhrindustrie")

1808 - Zusammenschluss von drei Eisenhütten, Urzelle des späteren GHH-Konzerns

Baubeginn Schloss Oberhausen

1846 - Eisenheim, die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets, wird gebaut

1847 - Eröffnung der Bahnstation Oberhausen

1854 - Zeche Oberhausen wird abgeteuft

1862 - Bildung der Gemeinde Oberhausen

1874 - Verleihung der Stadtrechte

1897 - Oberhausener Straßenbahn nimmt als erster städtischer Verkehrsbetrieb in Deutschland ihre Fahrt auf

1898 - Gründung der Dampfkesselwerke Babcock

1901 - Oberhausen wird selbstständiger Stadtkreis

1929 - Bildung von Groß-Oberhausen durch Zusammenschluss der Städte Oberhausen, Sterkrade und Osterfeld

1930 - Fertigstellung des neuen Rathauses

1949 - Als erste Stadt des Ruhrgebiets weiht Oberhausen nach dem Krieg ein neues Theater ein

1954 - Erste Westdeutsche Kurzfilmtage (heute: Internationale Kurzfilmtage)

1962 - Einweihung der Luise-Albertz-Halle

Die Gedenkhalle wird als erste westdeutsche Gedenkstätte zur Erinnerung an die Opfer des Nazionalsozialismus gegründet

1975-1987 - Stillegung sämtlicher Zechen, Hochöfen, Stahl- und Walzwerke

1993-1994 - Umbau des 1988 stillgelegten Gasometers am Rhein-Herne-Kanal und Wiedereröffnung als einzigartige Veranstaltungs- und Ausstellungshalle

1994 - Grundsteinlegung für das Einkaufs- und Freizeitzentrum CentrO auf dem ehemaligen Thyssen-Gelände in der Neuen Mitte Oberhausen

1996 - In Oberhausen fährt 28 Jahre nach ihrer Abschaffung wieder die Straßenbahn; Eröffnung des CentrO, der König-Pilsener-Arena und des CentrO-Parks mit Promenade

1999 - Landesgartenschau OLGA in Oberhausen

Oberhausen feiert 125 Jahre Stadtrechte

2002 - Eröffnung des Musical-Theaters in der Neuen Mitte Oberhausen mit der Produktion "Tabaluga & Lilly"

2004 - Umbau der ehemaligen Hauptverwaltung der Gutehoffnungshütte in Sterkrade und Eröffnung des Technischen Rathauses an der Bahnhofstraße

2008 - Feierliche Eröffnung der Heinz.-Schleußer-Marina am Rhein-Herne-Kanal und des SeaLife-Aquariums

2009 - Umbau des Kontorhauses der Eisenhütte St. Antony und Eröffnung der Dauerausstellung zur Geschichte der ersten Eisenhütte des Ruhrgebiets

2010 - Einweihung des AquaParks an der Marina, dem laut Eigenwerbung "ersten Bergbaubau der Welt"

Eröffnung des ersten Industriearchäologischen Parks in Deutschland zur Präsentation der Ausgrabungen von St. Antony durch den Landschaftsverband Rheinland

Oberhausen ist Teil der "Europäischen Kulturhauptstadt"

2012 - Eröffnung der Spioage-Ausstellung "top secret" an der Marina

Eröffnung der CentrO-Erweiterung - 17.000 Quadratmeter Verkaufsfläche und 21 Markengeschäfte vergrößern das Angebot

2013 - Eröffnung des Lego-Discovery-Centers an der CentrO-Promenade und Wiedereröffnung des ehemaligen CentrO-Freizeitparks als "Sealife-Abenteuer-Park"

Quelle: oberhausen.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter