Author
Alte Historische Fotos und Bilder Oer-Erkenschwick, Nordrhein-Westfalen
Old historical photos and pictures Oer-Erkenschwick, North Rhine-Westphalia

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Oer-Erkenschwick

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Nordrhein-Westfalen

Geschichte von Oer-Erkenschwick, Nordrhein-Westfalen in Fotos
History of Oer-Erkenschwick, North Rhine-Westphalia in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Stadt gliedert sich in die Ortsteile Honermann-Siedlung im äußersten Westen, Oer im Westen, Klein-Erkenschwick im Norden der Mitte, Groß-Erkenschwick im Süden der Mitte, Rapen im Osten und den großen, aber kaum besiedelten Stadtteil Haard im Nordnordwesten, der ganz im Waldhügelland der Haard liegt.

Die beiden Teile Erkenschwicks nehmen zusammen weniger Fläche ein als die beiden unmittelbar angrenzenden äußeren Stadtteile Oer und Rapen für sich, haben aber bereits einzeln mehr Einwohner als Oer und Rapen.

Der Stadtteil Honermann-Siedlung schließlich wird, von der namensgebenden Siedlung abgesehen, in der Hauptsache landwirtschaftlich genutzt, was auch auf den Westen und Süden Oers zutrifft.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 31 569

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Oer-Erkenschwick. Haardschenke 'Mutter Wehner', 1954
Oer - Haardschenke 'Mutter Wehner', 1954
Oer-Erkenschwick. Panorama der Stadt, 1977
Panorama der Stadt, 1977
Oer-Erkenschwick. St. Agnesstift, 1934
Erkenschwick - St. Agnesstift, 1934
Oer-Erkenschwick. Stimbergschule, 1927
Stimbergschule, 1927
Oer-Erkenschwick. Vestische Jugendherberge
Oer - Vestische Jugendherberge
Oer-Erkenschwick. Westerbachstraße, 1923
Erkenschwick - Westerbachstraße, 1923
Oer-Erkenschwick. Zeche Ewald, Fortsetzung
Zeche Ewald, Fortsetzung
Oer-Erkenschwick. Zeche Ewald, Fortsetzung III und IV
Zeche Ewald, Fortsetzung III und IV


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter