Author
Alte Historische Fotos und Bilder Rastatt, Baden-Württemberg
Old historical photos and pictures Aalen, Baden-Wuerttemberg

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Rastatt

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Baden-Württemberg

Geschichte von Rastatt, Baden-Württemberg in Fotos
History of Aalen, Baden-Wuerttemberg in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Das Stadtgebiet Rastatts besteht aus der Kernstadt und den Stadtteilen Niederbühl, Ottersdorf, Plittersdorf, Rauental und Wintersdorf, die erst im Rahmen der Gemeindereform der 1970er Jahre eingemeindet wurden. Die westlichen, rheinnahen Stadtteile Ottersdorf, Plittersdorf und Wintersdorf bilden das sogenannte Ried. Die Stadtteile sind zugleich Ortschaften im Sinne der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg. In jeder Ortschaft gibt es einen von der Bevölkerung bei jeder Kommunalwahl zu wählenden Ortschaftsrat mit einem Ortsvorsteher. Die Ortschaftsräte sind zu wichtigen, die Ortschaft betreffenden Angelegenheiten zu hören. Die Stadtteile und die Kernstadt bilden zugleich Wohnbezirke im Sinne der baden-württembergischen Gemeindeordnung.

Zum Stadtteil Niederbühl gehören die Dörfer Niederbühl und Förch, Schloss Favorite, das Gehöft Murgerstal und die Häuser An der Rauentaler Straße und Kolonie Grenzstraße. Zu den Stadtteilen Ottersdorf, Rauental und Wintersdorf gehören jeweils nur die gleichnamigen Dörfer. Zum Stadtteil Plittersdorf gehören das Dorf Plittersdorf, die Häuser Rheinwärterhaus und Im Binsenfeld. Zur Kernstadt Rastatt gehören die Stadt Rastatt, der Ort Rheinau, das Gehöft Versuchs- und Lehrgut und das Haus Fohlenweide. Im Stadtteil Niederbühl liegen der abgegangene Hof Krienbach, im Stadtteil Ottersdorf die Wüstung Muffenheim, in der Kernstadt Rastatt die Wüstungen Bodemshusen und Breitenholz und im Stadtteil Wintersdorf die Wüstung Dunhausen.

Die Kernstadt wird weiter unterteilt in die Stadtviertel Mitte, Zay, Nord (mit Röttererberg und Biblis), Industrie, Süd („Siedlung“), Münchfeld, West und Rheinau.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 48 051

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Rastatt. Bahnhof, 1919
Bahnhof, 1919
Rastatt. Ehemaliges Ottersdorfer Tor
Ehemaliges Ottersdorfer Tor
Rastatt. Einsiedlerkapelle, Wasserturm und Pavillon Pagodenburg, 1943
Einsiedlerkapelle, Wasserturm und Pavillon Pagodenburg, 1943
Rastatt. Gymnasialkonvikt, 1919
Gymnasialkonvikt, 1919
Rastatt. Gymnasium, 1919
Gymnasium, 1919
Rastatt. Kaiserstraße
Kaiserstraße
Rastatt. Kaiserstraße
Kaiserstraße
Rastatt. Kaiserstraße, Bernhardusbrunnen, Hotel Kreuz
Kaiserstraße, Bernhardusbrunnen, Hotel Kreuz
Rastatt. Kaiserstraße, Bernhardusbrunnen und Stadtkirche, 1926
Kaiserstraße, Bernhardusbrunnen und Stadtkirche, 1926
Rastatt. Oberen Stauschleuse, Brauerei C. Franz
Oberen Stauschleuse, Brauerei C. Franz
Rastatt. Pavillon Pagodenburg in barockes (ehemalig Teehaus)
Pavillon Pagodenburg in barockes (ehemalig Teehaus)
Rastatt. Rathaus, 1958
Rathaus, 1958
Rastatt. Schloß, 1955
Schloß, 1955
Rastatt. Schloß, 1963
Schloß, 1963
Rastatt. Schloß
Schloß
Rastatt. Städtische Altersheim
Städtische Altersheim


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter