Author
Alte Historische Fotos und Bilder Seehausen (Altmark), Hansestadt, Sachsen-Anhalt
Old historical photos and pictures Seehausen (Altmark), Saxony-Anhalt

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Seehausen (Altmark)

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Sachsen-Anhalt

Geschichte von Seehausen (Altmark), Hansestadt, Sachsen-Anhalt in Fotos
History of Seehausen (Altmark), Saxony-Anhalt in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Hansestadt Seehausen (Altmark) ist eine Stadt im Landkreis Stendal in der Region Altmark in Sachsen-Anhalt. Die Stadt ist Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde.

Die Stadt liegt am Aland, der die Altmärker Höhe von der Wische, einer flachen Landschaft an der Elbe, trennt. Bis Seehausen heißt der Fluss Biese.

Die Stadt Seehausen (Altmark) ist in 15 Ortsteile gegliedert zu denen kleinere Ansiedlungen (Wohnplätze) gehören:

Hansestadt Seehausen (Altmark) mit Baarsberge, Feldneuendorf, Nienfelde, Waldesfrieden und Warthe

Behrend mit Gehrhof

Beuster mit Auf dem Sande, Grashof, Groß Beuster, Klein Beuster und Uhlenkrug

Eickerhöfe

Esack

Geestgottberg mit Am Aland, Eickhof, Gottberg, Hohe Geest und Märsche

Losenrade

Oberkamps

Ostorf

Unterkamps

Scharpenlohe

Schönberg mit Blockhof, Herzfelde, Hof zur Hufe, Klein Holzhausen, Neuhof, Perditzenberg, Schönberg am Deich und Schüring

Steinfelde

Wegenitz

Werder mit Werderholz

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 4825

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Seehausen. Beustertor
Beustertor
Seehausen. Blick am Beustertor mit hohem Wall, 1917
Blick am Beustertor mit hohem Wall, 1917
Seehausen. Blick auf Straße, 1942
Blick auf Straße, 1942
Seehausen. Friedrich Engels Straße
Friedrich Engels Straße
Seehausen. Kleine Brüderstrasse, 1963
Kleine Brüderstrasse, 1963
Seehausen. Kreiskrankenhaus
Kreiskrankenhaus
Seehausen. Mühlenstrasse, 1940
Mühlenstrasse, 1940
Seehausen. Schulstraße, 1963
Schulstraße, 1963


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter