Author
Alte Historische Fotos und Bilder Steinbach-Hallenberg, Thüringen
Old historical photos and pictures , Thuringia

Wenn Sie habe Vergessen deine Vergangenheit - Ihr wirst keine Zukunft haben


Wappen Steinbach-Hallenberg

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Freistaat Thüringen

Geschichte von Steinbach-Hallenberg, Thüringen in Fotos
History of , Thuringia in photos

Eine kleine historische Referenz

Geographie:

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 5 056

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Steinbach-Hallenberg. Erholungsheim
FDGB-Erholungsheim Fortschritt, 1970
Steinbach-Hallenberg. Friedrich-Bonhoeffer-Haus
Friedrich-Bonhoeffer-Haus
Steinbach-Hallenberg. Naturbühne DSF
Naturbühne DSF, Outdoor Theatre, 1965
Steinbach-Hallenberg. Naturbühne DSF
Naturbühne DSF, Outdoor Theatre, 1966
Steinbach-Hallenberg. Panorama der Stadt
Panorama der Stadt
Steinbach-Hallenberg. Panorama der Stadt
Panorama der Stadt
Steinbach-Hallenberg. Panorama der Stadt
Panorama der Stadt, 1916
Steinbach-Hallenberg. Rathaus
Rathaus mit Kriegerdenkmal 1870-71

Städtische chronik von Steinbach-Hallenberg

  • 1228 - Erste urkundliche Erwähnung der Herren von Haldinberc
  • 1308 - 24. Oktober – Erste urkundliche Erwähnung der Siedlung Steinbach im Tal der Hasel; hennebergische Grafschaft
  • 1425 - Erste urkundliche Nennung von Herges-Hallenberg als „zum Hergots“ in einer Verkaufsurkunde der Herren von Bibra
  • 15./16. Jahrh. - Erste Blütezeit des einheimischen Bergbaus und des eisenverarbeitenden Gewerbes. Typische heimische Berufe jener Zeit waren Bergmann, Eisenarbeiter, Köhler und Waldarbeiter
  • 1595 - 18. Juli – Verleihung des Schank- und Braurechts an die Gemeinde „Steinbach under Hallenberg“ durch die sächsische Landesherrschaft
  • 1669 - 1. Juni – Verleihung der Marktrechte durch die regierende Landesfürstin Hedwig Sophie von Hessen an die Gemeinde Steinbach unter Hallenberg
  • 1706 - Die alte Hergeser Kirche wird wegen Baufälligkeit abgerissen, danach erfolgt der Neubau der heutigen Kirche.
  • 1822 - Das Amt Hallenberg wird Teil des Amtes Schmalkalden. Steinbach-Hallenberg wird Sitz eines Amtsgerichtsbezirks.
  • 1871 - Nach der Reichsgründung entstanden in der sogenannten Gründerzeit viele kleine und mittlere Werkzeug- und Metallfabriken
  • 1877 - Einführung der Pflichtfeuerwehr in Steinbach-Hallenberg
  • 1889/93 - Bau der Eisenbahnstrecke Schmalkalden – Steinbach-Hallenberg – Zella St. Blasii
  • 1892 - In Steinbach-Hallenberg gibt es 150 Gewerbebetriebe mit ca. 700 Beschäftigten
  • 1898/99 - Errichtung des Elektrizitätswerkes in der Moosbach
  • 1900 - 26. März - Grundsteinlegung für das neue Rathaus, Übergabe am 01. Oktober
  • 1907/08 - Bau einer natürlichen Hochdruckwasserleitung mit 2 Hochbehältern
  • 1909/10 - Bau des Gaswerkes und mit der Kanalisation wurde begonnen
  • 1919 - 20. August – Absturz der Felskanzel an der Ruine Hallenburg gegen 5 Uhr morgens
  • 1922 - Gründung der Freiwilligen Feuerwehr
  • 1923/27 - Bau des Sportplatzes „Köpfchen“
  • 1936 - Verleihung der Stadtrechte durch den Oberpräsidenten der preußischen Provinz Hessen-Nassau
  • 1936/37 - Bau eines der damals modernsten Freibäder
  • 1939 - 1. September – Kriegsausbruch
  • 1944 - Steinbach-Hallenberg kommt zum preußischen Regierungsbezirk Erfurt, Provinz Sachsen
  • 1945 - 3. April – Einmarsch der amerikanischen Truppen – Ende des 2. Weltkrieges
  • 1950 - Steinbach-Hallenberg kommt zum Kreis Suhl, Landkreis Schmalkalden wurde aufgelöst
  • 1968 - Bau einer Sporthalle an der Spielwiese im Nationalen Aufbauwerk
  • 1974 - Zusammenschluss der Stadt Steinbach-Hallenberg und der Gemeinden Altersbach, Bermbach, Herges-Hallenberg, Oberschönau, Rotterode und Unterschönau zu einem Gemeindeverband
  • 1978 - 750-Jahr-Feier von Steinbach-Hallenberg mit Festwoche und Festumzug
  • 1980 - Eingemeindung von Herges-Hallenberg in die Stadt Steinbach-Hallenberg
  • 1990 - Städtepartnerschaft mit Steinbach/Taunus
  • 1991 - Beginn der Partnerschaft zwischen Herges-Hallenberg und Lohra
  • 1992 - Gründung des Abwasserzweckverbandes "Hasel-Schönau"
  • 1994 - Hochwasser an der Hasel

    Bildung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen

  • 1996 - Neubau der Haseltalgrundschule und der Mehrzweckhalle

    Neubau des Evangelischen Altenhilfezentrums

  • 1999 - Rekonstruktion des 100-jährigen Rathauses
  • 2003 - 775-Jahr-Feier von Steinbach-Hallenberg mit Festwoche und Festumzug
  • 2007 - Neubau der Regelschule, die als Ganztagsschule geführt wird
  • 2010 - Erschließung von 10 ha Gewerbegebietsfläche "Am Schertzer Nord"

Quelle: www.steinbach-hallenberg.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter