Author
Alte Historische Fotos und Bilder Affler, Rheinland-Pfalz

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

 

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Rheinland-Pfalz

Geschichte von Affler, Rheinland-Pfalz in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Affler liegt im Naturpark Südeifel südlich von Dasburg oberhalb der Our unweit der Grenze zu Luxemburg. Zu Affler gehören auch die Wohnplätze Auf den Pülen und Kohnenhof.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 29

Geschichte:

Geschichte

Affler ist wohl älteren Ursprungs und zählte mit Übereisenbach zur Meierei Daleiden der luxemburgischen Herrschaft Dasburg.

Im Jahr 1794 hatten französische Revolutionstruppen die Österreichischen Niederlande, zu denen das Herzogtum Luxemburg gehörte, besetzt und im Oktober 1795 annektiert. Unter der französischen Verwaltung gehörte das Gebiet zum Kanton Clervaux im Arrondissement Diekirch, der Teil des Departements Wälder war. Affler wurde von der Mairie Dasburg verwaltet.

Aufgrund der Beschlüsse auf dem Wiener Kongress wurde 1815 das vormals luxemburgische Gebiet östlich der Sauer und der Our dem Königreich Preußen zugeordnet. Unter der preußischen Verwaltung kam Affler zur Bürgermeisterei Karlshausen im Kreis Bitburg, der dem Regierungsbezirk Trier zugeordnet war.

Nach dem Ersten Weltkrieg zeitweise französisch besetzt, ist der Ort seit 1946 Teil des damals neu gebildeten Landes Rheinland-Pfalz.

Quelle: de.wikipedia.org



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter