Author
Alte Historische Fotos und Bilder Ammeldingen bei Neuerburg, Rheinland-Pfalz

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Ammeldingen bei Neuerburg

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Rheinland-Pfalz

Geschichte Ammeldingen bei Neuerburg, Rheinland-Pfalz in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Zur Gemeinde gehören auch die Weiler Grimbach und Kleinweis sowie die Wohnplätze Auf Kemigt und Hof Sauerwies.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 262

Geschichte:

Geschichte

Ammeldingen wurde nach derzeitigem Kenntnisstand erstmals 1336 urkundlich erwähnt.

In der Literatur finden wir alte Schreibweisen:

Amelongen 1425-ca. 1500, Amlyngen 1502, Amlingen 1544,

Ameldingen 1563 oder Omlingen 1768.

Die Ortsnamen auf - ingen werden in der Toponomastik häufig mit Siedlungs - Einwohner - oder Personennamen beschrieben. Ammeldingen gehörte bis zur Besetzung des linken Rheinufers durch die Franzosen 1794 zur Herrschaft Neuerburg und hier zur Meierei Koxhausen. Die Zugehörigkeit zum damaligen Trierer-Land und zu Neuerburg ist auch im Wappen der Ortsgemeinde dokumentiert: Trierer Kreuz und Wappen Friedrich von Neuerburg .

In dieser Feudalzeit heißt es: “Die Schaffensleute waren der Leibeigenschaft unterworfen und mussten Frondienste und Moselfahrten mit Hand, Pferd und Wagen der Herrschaft zu Dienste leisten“. In Ammeldingen gab es ein Freihofs-Lehen, erwähnt in den Schlosspapieren unter „Burglehen“. Bis auf den heutigen Tag hat sich der Hausname „Freyens“ erhalten.

Unter der Herrschaft wurde jeglicher Besitzstand regelmäßig aufgelistet. So wird bei der Pferdezählung 1701 notiert: Kleinweis 7 Pferde, Grincop (Grimbach) 5 Pferde und Ameldingen 5 Pferde.

Ende der Feudalzeit wurde Ammeldingen nach der „Taxa-Generalis“ 1808 eigenständige Pfarrei.

Nach dem Wiener Kongress (1814/15) kam die Rheinprovinz, also auch Ammeldingen, zum Königreich Preußen.

In den kriegerischen Auseinandersetzungen 1870/71, 1914/18 und 1939/45 hatte auch unsere Gemeinde viel zu leiden.

Mit der Gründung des Landes Rheinland-Pfalz und der Bundesrepublik Deutschland nahm die Gemeinde einen steten Aufschwung.

Quelle: abentheuer.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter