Author
Alte Historische Fotos und Bilder Altenhof (bei Eckernförde), Schleswig-Holstein

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Altenhof (bei Eckernförde)

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Schleswig-Holstein

Geschichte von Altenhof (bei Eckernförde), Schleswig-Holstein in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie:

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 300

Geschichte:

Altenhof. Gasthaus Kiekut
Gasthaus Kiekut
Altenhof. Gasthof zum grünen Jäger
Gasthof zum grünen Jäger
Altenhof. Gasthof, Außenansicht von der Straße
Gasthof, Außenansicht von der Straße
Herrenhaus in Altenhof, 1932
Herrenhaus in Altenhof, 1932
Altenhof. Kieler Chaussee, Bauernhaus am Straßenrand, 1900
Kieler Chaussee, Bauernhaus am Straßenrand, 1900
Altenhof. Stiftung Missions - Kinderheim
Stiftung Missions - Kinderheim
Altenhof. Straße, 1916
Straße, 1916
Altenhof. Straße mit Blick zum Bahnhof, 1934
Straße mit Blick zum Bahnhof, 1934

Geschichte

Archäologische Funde belegen eine Besiedlung des Gemeindegebiets in der Mittelsteinzeit. Aus der Jungsteinzeit sind Hügelgräber erhalten.

Der Ort wurde erstmals 1410 als Oldenhave (alter Hof) erwähnt. Altenhof entstand auf der Feldmark eines bereits 1295 erwähnten Dorfes Celmerstorp (auch: Selmerstorp, Selmsdorf, Seltendorf). Das Dorf Celmerstorp wurde noch 1609 erwähnt und ist erst Mitte des 17. Jahrhunderts aufgrund einer Pestepidemie aufgelöst worden. Über mehrere Generationen bestanden also Altenhof und Celmerstorp nebeneinander. Am 21. April 1848 fand in Strandnähe Altenhofs und Sandkrugs das Gefecht bei Altenhof zwischen der Königlich Dänischen Infanterie und Truppen des v. d. Tann'schen Freicorps statt, an die heute noch ein Gedenkstein im Ortsteil Schmeerhörn (damals: Strandwache) erinnert. Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Altenhofer Herrenhaus die Residenz des britischen Regional Commissioner (ab 1946) bzw. Land Commissioner (ab 1949) von Schleswig-Holstein; der Dienstsitz befand sich im sogenannten Somerset-House in Kiel.

Aschau, die Ansiedlung an der Eschen-Au (heute Kronsbek), wurde im Jahr 1506 erstmals urkundlich erwähnt. Als Gut hat es in den Jahren 1554 bis 1931 bestanden.

Quelle: de.wikipedia.org



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter