Author
Alte Historische Fotos und Bilder Forst (Lausitz), Brandenburg

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Forst

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Brandenburg

Geschichte von Forst (Lausitz), Brandenburg in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Stadt gliedert sich in die Ortsteile:

• Forst (Lausitz) mit den Wohnplätzen Domsdorf (Domašojce), Eigene Scholle (Swojske grunty), Eulo (Wiłow), Försterei Keune (Gólnikarnja Chójny), Keune (Chójna; bis 30. November 1937 Koyne), Mexiko (Meksiko) und Noßdorf (Nosydłojce)

• Bohrau (niedersorb. Bórow)

• Briesnig (Rjasnik)

• Horno (Rogow), seit 2003 neue Siedlung für das vom Tagebau überbaggerte Dorf Horno bei Jänschwalde

• Groß Bademeusel (Wjelike Bóžemysle)

• Groß Jamno (Jamne)

• Klein Bademeusel (Małe Bóžemysle) mit dem Wohnplatz Försterei Bademeusel (Gólnikarnja Bóžemysle)

• Klein Jamno (Małe Jamne)

• Mulknitz (Małksa)

• Naundorf (Glinsk) mit dem Wohnplatz Neu Sacro (Nowy Zakrjow)

• Sacro (Zakrjow)

Ehemalige Stadtteile:

• Forst-Berge (1897–1945 (heute Zasieki))

• Forst-Scheuno (1940–1945 (heute Brożek))

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 18 651

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Forst. Berliner Platz und Berliner Straße, 1919
Berliner Platz und Berliner Straße, 1919
Forst. Bismarckplatz mit Georgianum (Gymnasium)
Bismarckplatz mit Georgianum (Gymnasium)
Forst. Sorauerstraße, 1917
Sorauerstraße, 1917
Forst. Wehrinsel, Restaurant, 1923
Wehrinsel, Restaurant, 1923


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter