Author
Alte Historische Fotos und Bilder Friedrichsdorf, Hessen

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Friedrichsdorf

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Hessen

Geschichte von Friedrichsdorf, Hessen in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Friedrichsdorf setzt sich aus der Kernstadt um die Hugenottenstraße mit fließendem Übergang zum Stadtteil Dillingen sowie den anderen Stadtteilen zusammen. Der Stadtteil Köppern liegt nördlich der Kernstadt. Burgholzhausen liegt als einziger Teil Friedrichsdorfs östlich der A 5. Südlich der Kernstadt ist Seulberg gelegen; die Besiedlung geht ebenfalls nahtlos über. Die zu Seulberg gehörenden Siedlungen Römerhof und Schäferborn, östlich der Bahnstrecken und südöstlich der Stadtmitte gelegen, grenzen direkt an die Besiedlung an.

Im Jahre 1916 wurde Dillingen eingemeindet. Im Zuge der Gebietsreform in Hessen wurden am 1. August 1972 die Stadt Friedrichsdorf und die bis dahin selbstständigen Gemeinden Köppern, Burgholzhausen vor der Höhe aus dem Landkreis Friedberg und Seulberg per Gesetz zur Stadt Friedrichsdorf im Obertaunuskreis zusammengeschlossen.

Für die Stadtteile Burgholzhausen vor der Höhe, Friedrichsdorf, Köppern und Seulberg und wurden Ortsbezirke eingerichtet.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 25 284

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Friedrichsdorf. Bahnstraße mit Postamt
Bahnstraße mit Postamt
Friedrichsdorf. Hauptstraße
Hauptstraße
Friedrichsdorf. Panorama der Stadt, 1916
Panorama der Stadt, 1916
Friedrichsdorf. Panorama der Stadt
Panorama der Stadt


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter