Author
Alte Historische Fotos und Bilder Heidelberg, Baden-Württemberg

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Heidelberg

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Land Baden-Württemberg

Geschichte von Heidelberg, Baden-Württemberg in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Stadt Heidelberg ist in 15 Stadtteile und 47 Stadtbezirke gegliedert. Dazu gehören sieben ehemalige Nachbardörfer, die bis 1975 eingemeindet wurden. Zu einigen Stadtteilen gehören noch weitere kleine, separat gelegene Wohnplätze und Gehöfte.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 156 267

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Heidelberg. Am fluss Neckar, 1906
Am fluss Neckar, 1906
Heidelberg. Bahnhof mit Postamt
Bahnhof mit Postamt
Heidelberg. Blick vom Ruprechtsbau
Blick vom Ruprechtsbau
Heidelberg. Die alte Brücke
Die alte Brücke
Heidelberg. Karl-Theodor-Brücke über fluss Neckar, 1906
Karl-Theodor-Brücke über fluss Neckar, 1906
Heidelberg. Kirche und Marktplatz, 1906
Kirche und Marktplatz, 1906
Heidelberg. Marktplatz, 1906
Marktplatz, 1906
Heidelberg. Marktplatz
Marktplatz
Heidelberg. Panorama der Stadt, 1906
Panorama der Stadt, 1906
Heidelberg. Panorama der Stadt, 1906
Panorama der Stadt, 1906
Heidelberg. Panorama der Stadt, 1906
Panorama der Stadt, 1906
Heidelberg. Panorama der Stadt, 1906
Panorama der Stadt, 1906
Heidelberg. Peterskirche und Universitäts-Bibliothek
Peterskirche und Universitäts-Bibliothek
Heidelberg. Scheffeldenkmal, 1905
Scheffeldenkmal, 1905
Heidelberg. Stadthalle
Stadthalle
Heidelberg. Universität
Universität
Heidelberg. Bismarcksäule, 1904
Bismarcksäule, 1904
Heidelberg. Blick auf alte Neckarbrücke und Schloß
Blick auf alte Neckarbrücke und Schloß
Heidelberg. Das Brückentor und alte Neckarbrücke
Das Brückentor und alte Neckarbrücke
Heidelberg. Das Brückentor und alte Neckarbrücke, 1932
Das Brückentor und alte Neckarbrücke, 1932
Heidelberg. Gasthaus zur Hirschgasse, 1914
Gasthaus zur Hirschgasse, 1914
Heidelberg. Schloß Heidelberg, der Friedrichsbau
Schloß Heidelberg, der Friedrichsbau
Heidelberg. Schloß, aufgang gegen die alten Pavillon, um 1900
Schloß, aufgang gegen die alten Pavillon, um 1900
Heidelberg. Stadtteil Rohrbach, Vereinslazarett - Soldaten und Krankenschwestern, 1915
Stadtteil Rohrbach, Vereinslazarett - Soldaten und Krankenschwestern, 1915

Geschichte

Heidelberg hat viel zu erzählen

Bis in die Zeit der Römer und Kelten reichen die Spuren erster Besiedelungen auf Heidelberger Grund zurück. 1196 erstmals urkundlich erwähnt, wird die Stadt im 13. Jahrhundert nach Plan angelegt und das Schloss gebaut. Nicht zuletzt mit der Gründung der Universität 1386 beginnt die Blütezeit Heidelbergs als Hauptstadt der Kurpfalz.

Heidelberg ist Stadt der Romantik. Während der Pfälzischen Erbfolgekriege Ende des 17. Jahrhunderts werden Stadt und Schloss durch die Franzosen zerstört und die Stadt auf mittelalterlichem Grundriss im Stil des Barock wieder aufgebaut. 1803 kommt Heidelberg an Baden, entwickelt sich zu einer bedeutenden Universitätsstadt und zu einem beliebten Reiseziel - auch für Dichter und Denker wie Friedrich Hölderlin, Clemens Brentano und Joseph von Eichendorff, die Heidelberg zur "Stadt der Romantik" machen. Regelmäßig empfängt Heidelberg prominente Gäste, die sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen.

Heidelberg ist Stadt der Wissenschaft. 1945 wird Heidelberg ohne größere Zerstörungen von amerikanischen Streitkräften eingenommen und später zum Hauptquartier der US-Armee und der NATO. Spätestens 1951 mit dem Bau des Universitätscampus "Neuenheimer Feld" wird sie endgültig zur Stadt der Wissenschaft. Dazu passt auch die Gründung des Technologieparks 1984. Mit rund 80 Firmen und Forschungseinrichtungen zählt der Wissenschaftspark zu den führenden Biotechnologie-Standorten weltweit.

Heidelberg wächst. In zentraler Lage entstand in den letzten Jahren auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes ein neuer Stadtteil: die Bahnstadt. Die Bahnstadt ist aktuell die größte Passivhaussiedlung der Welt. 12.000 Menschen werden hier künftig forschen, leben und arbeiten. Viele Projekte sind in der Umsetzung oder bereits umgesetzt, wie z. B. die Kita Zollhofgarten. Andere beginnen erst. Einmalige Möglichkeiten Wohnraum zu schaffen, aber auch für Kulturangebote oder die Ansiedlung von Unternehmen bieten außerdem die Konversionsflächen der US-Armee. Mit ihren Bürgerinnen und Bügern entwickelt die Stadt hier eine Fläche von knapp 200 Hektar.

Quelle: heidelberg.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter