Author
Alte Historische Fotos und Bilder Parchim, Mecklenburg-Vorpommern

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Parchim

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Mecklenburg-Vorpommern

Geschichte von Parchim, Mecklenburg-Vorpommern in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Die Stadt Parchim teilt sich nach geläufiger Meinung in die Stadtteile: Weststadt, Eldevorstadt, Südstadt, Brunnenfeld, Oststadt, Altstadt inkl. Zentrum, Neustadt, Rabensoll und Wockerstadt sowie Regimentsvorstadt. Offiziell besteht diese Einteilung anhand fester Gemarkungsgrenzen jedoch nicht. Wenn auch Bezeichnungen, wie Weststadt bei der Namensgebung des hiesigen Weststadt-Center, wiederzufinden sind und sich der Begriff "Brunnenfeld" für das einstige B-Plan-Gebiet "Brunnenfeld" eingebürgert hat.

Zu Parchim gehören die Ortsteile Dargelütz, Kiekindemark, Neuhof, Neu Klockow und Slate. Zum 25. Mai 2014 kam die Gemeinde Damm mit den Ortsteilen Malchow, Möderitz und Neu Matzlow zum Stadtgebiet hinzu.

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 18 074

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Parchim. Bahnhof mit Gepäckwagen und Signal
Bahnhof mit Gepäckwagen und Signal
Parchim. Moltke Denkmal
Moltke Denkmal
Parchim. Moltke's Geburtshaus
Moltke's Geburtshaus
Parchim. Offizier-Messe, Wall-Allee
Offizier-Messe, Wall-Allee
Parchim. Partie an der Schleuse, 1915
Partie an der Schleuse, 1915
Parchim. Rathaus
Rathaus
Parchim. Rathaus, rechts - Frisier Salon, 1943
Rathaus, rechts - Frisier Salon, 1943
Parchim. Slate in Mecklenburg (Jugendherberge)
Slate in Mecklenburg (Jugendherberge)


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter