Author
Alte Historische Fotos und Bilder Stallupönen (Nesterow), Ostpreußen

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Stallupönen

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Ostpreußen

Geschichte von Stallupönen (Nesterow), Ostpreußen in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie: Nesterow liegt im nordöstlichen Teil des ehemaligen Ostpreußen an der russischen Fernstraße A 229 (ehemalige deutsche Reichsstraße 1), zwölf Kilometer von der russisch-litauischen Grenze entfernt.
Nesterow ist Grenzbahnhof der Bahnstrecke von Kaliningrad (Königsberg) über Gussew (Gumbinnen) zur Weiterfahrt nach Litauen - einem Teilstück der ehemaligen Preußischen Ostbahn.

Gründungszeitpunkt: 1539. Frühere Namen - Stallupönen (bis 1938), Ebenrode (1938–1946).

Einwohner: 4 595

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Stallupönen. Beamtenhäuser, 1910-1915
Beamtenhäuser, 1910-1915
Stallupönen. Stadtschule, 1935-1942
Stadtschule, 1935-1942
Stallupönen. Reichsbank, 1910-1914
Reichsbank, 1910-1914
Stallupönen. Stadtschule, 1905-1908
Stadtschule, 1905-1908
Stallupönen. Königliches Amtsgericht, 1920-1930
Königliches Amtsgericht, 1920-1930
Stallupönen. Panorama auf den Marktplatz, 1930-1940
Panorama auf den Marktplatz, 1930-1940
Stallupönen. Wasserturm, auf der rechten Seite - Katholische Kirche, 1935-1939
Wasserturm, auf der rechten Seite - Katholische Kirche, 1935-1939
Stallupönen. Bahnhof, 1920-1942
Bahnhof, 1920-1942


Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter