Author
Alte Historische Fotos und Bilder Volkertshausen, Baden-Württemberg

Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges alte bilder der Siedlung haben, senden Sie eine E-Mail an fotobanknail@gmail.com

Wappen Volkertshausen

Städte der Welt • Der Städte Deutschland • Liste der Städte Baden-Württemberg

Geschichte von Volkertshausen, Baden-Württemberg in Fotos

Eine kleine historische Referenz

Geographie:

Gründungszeitpunkt:

Einwohner: 3016

Geschichte:

Sehenswürdigkeiten:

Volkertshausen. Gasthof zur Krone, Kronengarten
Gasthof zur Krone, Kronengarten
Volkertshausen. Mädchenheim, Spinnerei
Mädchenheim, Spinnerei
Volkertshausen. Panorama von Altdorf, Aach und Kaufhaus
Panorama von Altdorf, Aach und Kaufhaus
Volkertshausen. Panorama von Dorfstraße
Panorama von Dorfstraße
Panorama von Volkertshausen, 1900
Panorama von Volkertshausen, 1900
Panorama von Volkertshausen
Panorama von Volkertshausen
Volkertshausen. Samariter-Schwesternheim, 1959
Samariter-Schwesternheim, 1959
Volkertshausen. Vegetarisches Erholungsheim Samariter-Schwestern
Vegetarisches Erholungsheim Samariter-Schwestern

Geschichte Volkertshausen

Volkertshausen kann auf eine lange Vergangenheit zurückblicken. Der Ort wurde im Jahr 1250 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. In der Folgezeit wechselte die Ortsherrschaft häufig. Über lange Zeit hinweg waren die Geschicke von Volkertshausen eng mit denen der Herrschaft von Schloss Langenstein, ca. 3 km entfernt, verbunden. Die Grafen von Welsperg, die damals auf Langenstein saßen, be­hielten Volkertshausen zuletzt bis zum Jahr 1814. Sie waren die Begründer und Förderer der Volkertshauser Industrie; ein Hammerwerk und eine Papiermühle entstanden. Die Gemeinde führt heute noch den Anfangsbuchstaben der Familie von Welsperg, das "W", in ihrem Wappen. Im Jahr 1826 wurde Volkertshausen von Großherzog Ludwig von Baden gekauft.

Ein weiteres wichtiges Datum in der Geschichte der Gemeinde ist das Jahr 1856: das Hammerwerk und die Papiermühle kamen zusammen mit den Grundstücken in diesem Jahr in den Besitz der Unternehmerfamilie ten Brink, die in Volkertshausen eine Textilfabrik errichtete. Dieses Werk war zu jener Zeit und auf Jahre hinaus der größte Betrieb des gesamten Hegaus (900 Beschäftigte!). "Unsere Fabrik", wie die Volkertshauser zu sagen pflegen, hat entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Gemeinde Volkertshausen genommen.

Quelle: www.volkertshausen.de



Robinson Rd, CB 13862 Nassau, NP, The Bahamas
Flag Counter